„Frau,

Mango- & Teakholz

„Frau,

Mango- & Teakholz

World’s best

Darf’s mal was Neues sein? Die aufregenden Trendhölzer aus Mango und recyceltem Teak ziehen gerade alle Blicke auf sich. Neu und frisch erobern sie die Einrichtungen trendbewusster Urban Living-Fans. Wer außergewöhnlich wohnen will, wird Mango und Teak lieben. Denn ihre schönen Maserungen machen aus jedem Stück ein echtes Unikat. Dazu sind sie noch besonders robust und formbeständig. Was auch immer Sie in Ihrer Wohnung umtreibt – diese Hölzer machen all Ihre Einrichtungs-Eskapaden mit.

 

 

 

 

Mangobaum
Mango

 

Knocking on best wood: Nachhaltig schönes Mangoholz

Erst lecker, dann nachhaltig schön! Mangobäume werden auf Plantagen gepflanzt, wo sie uns bis zu 15 Jahre lang mit köstlichen Mangos versorgen. Danach werden sie zugunsten neuer Obstbäume gefällt. Jetzt ist aber noch lange nicht Schluss! Denn aus ihrem stabilen, langlebigen Holz entstehen nun die schönsten Möbelstücke für Ihr Zuhause. Mit ihrer feinen, lebendigen Maserung in einem hellen, natürlichen Braunton lassen sie sich außergewöhnlich gut kombinieren. Eine absolute Win-Win-Situation für Sie und unsere Umwelt. Das Mangoholz weist, obwohl es ein relativ leichtes Holz ist, eine hohe Dichte auf, wodurch es mit seiner Stabilität überzeugen kann. Der eigensinnige Charakter des Holzes spiegelt sich in den kleinen feinen Rissen wider, die das Holz mit der Zeit bildet. Dadurch wirkt es absolut authentisch und versprüht einen natürlichen Charme.

Mangoholz – exotisch, frisch und soo schön unkonventionell!

Auf den ersten Blick sieht das Mangoholz eher dezent aus. Die faszinierende Ausstrahlung und lebendige Wirkung erzielt man mit der Anwendung von Ölen, Lacken, Lasuren und Wachsen. So werden die neuen Holz-Möbelstücke mit einem modernen Charakter überzogen.

Charaktereigenschaften und Wesenszüge von Mangoholz

  • nachhaltig und umweltfreundlich, da es als Nebenprodukt zählt
  • überzeugende Stabilität durch hohe Dichte, aber trotzdem leicht
  • lebendige Optik, daher moderner Charakter
  • harter und glatter Griff, wirkt dadurch edel

Best friends and happy together

Unser Lieblings-Duo heißt Holz und Metall! Zwei Materialien, die immer wieder neue, aufregende Kombinationen ergeben. Besonders elegant kommen sie in einem warmen Holzton mit dunklem Metall daher, die dem Industrial Style einen edlen Look verpassen. Diesen interessanten Materialmix sollten Sie definitiv im Auge behalten!

 

Mangoholz
Mangoesstisch rund

 

Das neue Must-Have: Teakholz recycelt

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein großer Trend, sondern eine Lebenseinstellung. Und so wundert es nicht, dass nun auch beim Thema Interieur ein Umdenken eingesetzt hat. Unsere besondere Kollektion aus recyceltem Teakholz haut genau in diese Kerbe. Ihr eher dunkles Holz ist nicht nur pflegeleicht und stabil, sondern verleiht mit seiner natürlichen Robustheit jedem Möbelstück eine authentische, bodenständige Aura. Wer es sieht, weiß es genau: das lebendige Holz dieser nachhaltigen Möbel könnte Geschichten erzählen.

Teakholz – ganz besonders wertvoll

Die Hauptnutzung des Teakbaumes betrifft sein Holz. Neben den hohen, astfreien Stämmen machen seine besonderen Eigenschaften das Holz wertvoll. Es lässt sich gut verarbeiten und trocknet ohne Risse. Durch seine natürlichen Öle bleibt die Oberfläche auch ohne Nachbehandlung ansehnlich und wetterfest.

 

 

Wasserfall
Mangoholz

Charaktereigenschaften und Wesenszüge von Teakholz

  • selbstpflegend, da sehr öl- und harzhaltig
  • sehr dicht und fest, daher sehr robust
  • sehr gute Resistenz gegen Schädlinge, Krankheiten und Pilze
  • widerstandsfähig gegen starke Witterungsverhältnisse

 

Recycling-Teak

Bei recyceltem Teakholz handelt es sich um Holz, welches bereits einmal verwendet wurde. Zum Großteil stammt das Holz von der indonesischen Insel Java, die mehr als 140 Millionen Einwohner beherbergt. Die Holzhäuser und Baracken der Einwohner wurden im Laufe der Jahre mit Steinhäusern ersetzt. Daher stammt auch der Name „Abbruchholz“. Zum Glück wird dieses wunderbare Holz aufgearbeitet wiederverwendet und in einzigartige Möbel verwandelt. Bei der Verarbeitung wird drauf geachtet, dass die Spuren der Zeit nicht vernichtet werden. Hier kann es sich um verwittertes Holz handeln oder auch um Farbreste, Kerben oder Risse – Spuren, die das Leben schrieb.

Qualität ist der äußere Ausdruck für innere Werte

Du kannst die Welt ein bisschen besser machen - mit recyceltem Teakholz. Es werden keine Wälder dafür gerodet und man tut etwas gegen die globale Erderwärmung. Wir hauchen dem Teak-Holz ein zweites Leben ein und lassen einzigartige Möbelstücke entstehen, die individuell und umweltfreundlich sind.